Internetterminal
EasyNet Twin

  • 22"-TFT (mit Lautsprecher)
  • Tastatur und optische Maus
  • Webcam, Mikrofon
  • Betriebssystem: Linux
  • keine Festplatte (CD-Boot)
  • optional: zusätzliches Windows XP für Programminstallationen des Nutzers (mit Festplatte)
  • Browser: Kiosk-Software (Basis: Firefox)
  • OpenOffice (u.a. als Office-Viewer)
  • DSL, LAN
  • optional: Hot-Spot Funktion für externe WLAN-Verbindung ins Internet
  • optional: VDAI-Interface
  • 3-Punkt-Verriegelung
  • B/H/T[cm]: 184/120/105
  •  

    EasyNet Twin ist platzsparend und kostengünstig zugleich.

    Außerdem besitzen beide Nutzer durch die abgewinkelten Bildschirme ihren induviduellen Diskretionsbereich, insbesondere wenn – wie generell empfohlen – die "Vorderseite" des Terminals mit einem Wandabstand von etwa einem Meter platziert wird (beide Nutzer sitzen dann mit ihrem Rücken schräg zur Wand).

    Ideal geeignet für Hotels und Krankenhäuser, besonders zusammen mit dem optionalen Hot-Spot-Modul zur Abrechnung von WLAN-Zugängen.

    Internetterminal EasyNet Twin